Ich stelle mich vor

Meine Name ist Caroline, ich habe selbst 2 Kinder und stoße immer wieder auf die gleichen Probleme. Egal, ob am Wochenende oder auch nach dem Kindergarten. Was soll ich heute mit meinen Kindern unternehmen und was wollen wir essen? Was ist wirklich gesund, wo kaufen wir ein? Wie involviere ich meine Kinder in diesen Prozess?

Es ist wichtig für mich, meine Kinder gesund und vollwertig zu ernähren. Ich möchte aber auch nicht die ganze Zeit in der Küche stehen. Daher muss es für mich manchmal einfach schnell gehen. Da bin ich immer wieder an den Punkt gekommen, dass ich sehr viel Zeit für Recherche im Internet aufbringen musste, Kochbücher kaufen und vieles mehr.

Ich hatte die Idee, diese 3 wichtigen Themen auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen – das Resultat soll sein: KinderNachDraussen.de

Ich möchte erreichen, dass Kinder weniger zuhause vor dem Computer sitzen, weil den Eltern zu wenige gute Ideen geliefert werden, und diese keine Lust haben, ständig auf irgendwelchen Seiten das passende zusammen zu suchen. Ich möchte, dass die Kinder sich gesund ernähren, denn jetzt habe ich noch die Verantwortung für den Körper meiner Kinder. Ich möchte ihnen ihren Körper möglichst unversehrt und gesund “übergeben”.